Ein betrunkener 21-Jähriger hat sich am Sonntagmorgen auf dem Heimweg von einer Kirmes mitten auf die Landstraße 3148 bei Wabern (Schwalm-Eder) schlafen gelegt.

Ein Autofahrer entdeckte ihn und sicherte die Straße ab, wie die Polizei am Montag meldete. In der nebligen Nacht lag die Sichtweite teilweise bei unter 50 Metern.