Mangelnder Sicherheitsabstand war 2019 Unfallursache Nummer eins im hessischen Straßenverkehr.

Rund 16 Prozent der Unfälle mit Toten und Verletzten seien darauf zurückzuführen, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Die häufigste Ursache für Todesfälle war zu hohes Tempo. 90 Prozent der Unfälle mit Personenschaden beruhten auf Fehlverhalten.