In der Wormser Straße in Bürstadt (Bergstraße) hat am Dienstagmorgen ein Auto gebrannt.

Durch die Hitze wurden eine Hauswand und ein Gartenzaun beschädigt. Den Schaden gab die Polizei mit rund 25.000 Euro an. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Den Angaben zufolge war das Fahrzeug nicht zugelassen.