Ein Autofahrer ist am Dienstagabend bei Idstein (Rheingau-Taunus) mit seinem Pkw gegen einen Baum gefahren.

Nach Polizeiangaben wurde der 33-Jährige schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Sein Wagen war aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen, wie die Beamten mitteilten.

Durch den heftigen Aufprall gegen den Baum wurde der Mann in seinem Auto eingeklemmt - die Feuerwehr musste ihn befreien.