Ein Autofahrer ist nach einem Unfall in Viernheim (Bergstraße) mit einem Fußgänger von der Unfallstelle geflüchtet.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer den 40 Jahre alten Mann beim Überqueren einer Straße erfasst. Der Fußgänger lief danach noch selbst zum Krankenhaus, anschließend meldete er der Polizei den Unfall.