Ein Mann mit einem Rollator ist auf der L3358 bei Lich (Gießen) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Der Senior wollte am Mittwoch die Landstraße zwischen Lich und Pohlheim offenbar überqueren, wie die Polizei mitteilte. Die Rentnerin im Auto blieb unverletzt. Der Hergang war noch unklar.