Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag mit seinem Wagen gegen einen Laternenmast in Langenselbold (Main-Kinzig) geprallt.

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr erlitten er und sein Beifahrer leichte Verletzungen. Als ein Abschleppdienst den Kleinwagen aufladen wollte, begann es im deformierten Motorraum zu brennen.