Bei einem Unfall auf der A66 nahe Frankfurt sind am Samstagabend zwei Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei kam eine 20 Jahre alte Autofahrerin aus unbekannter Ursache von der Straße ab und fuhr über eine Leitplanke in eine Böschung. Der 20 Jahre alte Beifahrer schleuderte aus dem Pkw und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Fahrerin konnte sich aus dem Wagen retten, bevor dieser in Flammen aufging. Beide Insassen kamen in eine Klinik.