Weil er im Streit seien Kontrahenten mit dem Auto angefahren und getreten hatte, ist ein 32-Jähriger am Freitag vom Landgericht Hanau zu sechs Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt worden.

Der bereits vorbestrafte Mann hatte in Schöneck (Main-Kinzig) einen 42- Jährigen schwer verletzt. In dem Streit ging es um einen Einkaufswagen. Der Täter folgte dem Opfer vom Supermarktparkplatz bis in ein Wohngebiet.