Audio

Audioseite Autofahrer prallt gegen Schildermast und stirbt

Polizeieinsatz

Bei einem Autounfall in Gelnhausen ist am frühen Samstagmorgen ein 28 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Kurz vor dem Ortseingang des Stadtteils Hailer sei der Mann mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Das Auto prallte gegen einen Schildermast und wurde dabei in zwei Teile gerissen. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.

Die Polizei geht davon aus, dass der 28-Jährige zu schnell unterwegs war und die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Den Sachschaden schätzten die Beamten auf rund 25.000 Euro.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen