Ein 23-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Zusammenstoß mit einem Telelader umgekommen. Sein Wagen wurde in zwei Teile gerissen.

Der Unfall passierte bei Celle (Niedersachsen), aus welcher Stadt in Hessen der Mann stammt, konnte die Polizei am Abend nicht sagen. Er stieß mit seinem Wagen gegen den schweren Bagger. Der Aufprall war so stark, dass sein Audi in zwei Stücke gerissen wurde.

Der 23-Jährige verstarb noch am Unfallort. Der 49-jährige Fahrer des Teleladers wurde nicht verletzt. Offenbar war der Audifahrer erst auf die Gegenfahrbahn geraten, dann kam es zum Zusammenstoß