Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Bus sind in Babenhausen fünf Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Der Fahrer des Autos hatte die Vorfahrt missachtet.

Audiobeitrag
Bei dem Unfall in Babenhausen wurden drei Menschen schwer verletzt, zwei leicht.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Pkw prallt mit Bus zusammen - drei Schwerverletzte

Ende des Audiobeitrags

Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind in Babenhausen (Darmstadt-Dieburg) fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 24 Jahre alter Autofahrer dem Bus am Samstagabend die Vorfahrt genommen. Auf einer Kreuzung stießen die Fahrzeuge mit voller Wucht zusammen.

Mitfahrer in Auto eingeklemmt

Der Autofahrer wurde schwer verletzt und durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch seine 20 und 25 Jahre alten Mitfahrer wurden schwer verletzt. Die beiden wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch Rettungskräfte befreit werden. Sie wurden mit zwei Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen.

Der 55 Jahre alte Busfahrer, sowie eine 16-Jährige, die als Fahrgast in dem Bus unterwegs war, wurden leicht verletzt. Zudem wurde ein Baum entwurzelt und mehrere Verkehrsschilder beschädigt.

Sendung: hr-iNFO, 28.07.2019, 07.00 Uhr