Ein Auto ist am Sonntag in Rodenbach (Main-Kinzig) gegen einen Baum und dann gegen eine Mauer geprallt.

Laut Polizei wurden beide Insassen schwer verletzt. Der 25 Jahre alte Fahrer war demzufolge zu schnell unterwegs und deshalb nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Seine 22-jährige Beifahrerin wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide kamen in ein Krankenhaus. Geschätzter Schaden: etwa 60.000 Euro.