Ein 26-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen mit seinem Auto verunglückt. Bei dem Unfall wurde er verletzt, der entstandene Schaden ist enorm.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verlor der offenbar alkoholisierte Fahrer in Erbach (Odenwald) die Kontrolle über sein Auto und prallte dann gegen einen Blitzer. Dabei wurden die Trümmerteile des Blitzers in eine Schaufensterscheibe geschleudert. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei bei rund 120.000 Euro. Der Fahrer wurde verletzt in eine Klinik gebracht.