Ein 33-Jähriger hat mit seinem Wagen das Auto eines 30-Jährigen am Sonntag gegen 1.25 Uhr auf der Berliner Straße in Wiesbaden gerammt und zum Überschlag gebracht.

Laut Polizei kam der 30-Jährige stationär in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht. Weil er nach Alkohol roch, nahm im die Polizei Blut ab. Schaden: 16.000 Euro.