Bei einem Unfall nahe Weiterstadt sind am frühen Sonntagmorgen fünf junge Männer verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer des voll besetzten Wagens bei Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Unfall ereignte sich auf der B42 in der Auffahrt auf die A5.

Das Auto schoss aus der Ausfahrt heraus, überfuhr ein Verkehrsschild und raste anschließend in eine Betonwand.