Ein 18 Jahre alter Autofahrer hat am Samstag in Großenlüder (Fulda) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Das Auto überschlug sich nach Angaben der Polizei mehrfach. Der 18-Jährige und sein 34 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt. Den Beamten zufolge war der Fahrer zu schnell gefahren.