Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der A7 bei Knüllwald (Schwalm-Eder) schwer verletzt worden.

Der Mann war aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrfach, umherfliegende Teile beschädigten drei Fahrzeuge. Die A7 in Richtung Norden musste für die Bergungsarbeiten rund zwei Stunden gesperrt werden.