Auf der B27 bei Bad Hersfeld hat sich am Donnerstag ein Pkw überschlagen.

Wie die Polizei berichtete, war der 66 Jahre alte Fahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf die Leitplanke geraten. Der Wagen überschlug sich und blieb neben der Straße liegen. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Schaden beträgt den Angaben zufolge rund 30.000 Euro.