Ein Pkw hat sich bei einem Alleinunfall auf der B486 bei Mörfelden-Walldorf (Groß-Gerau) überschlagen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam die 24 Jahre alte Fahrerin am Montagabend aus ungeklärter Ursache von der Straße ab. Der Wagen durchbrach einen Wildzaun und landete auf dem Dach. Die Frau konnte sich selbst aus dem Wagen befreien und kam leicht verletzt in eine Klinik.