Bei einem Unfall auf der L3274 bei Hünstetten (Rheingau-Taunus) zwischen Ober- und Niederlibbach sind am Samstagnachmittag vier Insassen eines Autos verletzt worden.

Laut Polizei war der 28 Jahre alte Fahrer nach einem Überholmanöver aus einer Kurve geflogen. Das Auto landete im Graben und überschlug sich. Die Insassen kamen leicht verletzt in Krankenhäuser.