Möglicherweise unter dem Einfluss von Drogen hat in der Nacht zu Donnerstag ein 29-Jähriger auf der B277 bei Haiger (Lahn-Dill) die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach. Ein Drogentest beim Fahrer schlug auf Amphetamine an. Die B277 blieb bis 3 Uhr morgens gesperrt.