Das vor der Garage geparkte Auto einer Lokalpolitikerin in Großenlüder (Kassel) hat in der Nacht zum Donnerstag gebrannt.

Die Polizei vermutet Brandstiftung. Schaden: 11.000 Euro. Ob die Tat im Zusammenhang mit dem Engagement der Besitzerin bei der Unabhängigen Bürgerliste steht, ist noch unklar.