Die A5 ist nach zwei kurz aufeinander folgenden Unfällen bei Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) am Sonntagvormittag in südlicher Richtung gesperrt worden.

Nahe der Raststätte Gräfenhausen fuhren zunächst drei Autos ineinander, wenig später dann noch einmal drei. Beim Folgeunfall gab es laut Polizei vier Verletzte. Die Autobahn-Sperre dauerte über eine Stunde.