Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag mit seinem Wagen von der B254 bei Großenlüder (Fulda) abgekommen.

Er habe in einem leichten Gefälle die Kontrolle verloren, teilte die Polizei mit. Der Pkw überschlug sich. Der 21-Jährige konnte sich den Beamten zufolge selbst aus dem Auto befreien. Er erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallursache war zunächst unklar.