Ein Autofahrer in Rüdesheim (Rheingau-Taunus) hat Brems- und Gaspedal verwechselt und einen Unfall mit höherem Schaden verursacht.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag wollte der 77-Jährige am Montag in eine Parkbucht fahren, bretterte aber durch eine Mauer und landete in einem Weinberg. An Auto, Mauer und Reben entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.