Ein Autofahrer hat am Freitag in Fulda einen Jogger erfasst. Der 35 Jahre alte Läufer war auf einem Zebrastreifen, wie die Polizei mitteilte.

Er stürzte und wurde an der Schulter verletzt. Den Beamten zufolge hatte der 54 Jahre alte Autofahrer den Jogger beim Abbiegen übersehen.