Ein betrunkener Autofahrer ist am Samstagabend in Bebra (Hersfeld-Rotenburg) mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt.

Der Mann, der nach Polizeiangaben allein im Auto saß, wurde leicht verletzt. Ein Atemalkoholtest bei dem 36-Jährigen ergab knapp zwei Promille. An der Hauswand entstand den Beamten zufolge ein erheblicher Schaden.