Beamte haben einen Autofahrer in Bischofsheim (Groß-Gerau) aus dem Verkehr gezogen, der betrunken, berauscht und ohne gültigen Führerschein unterwegs war.

Der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren unter Drogeneinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.