Die Polizei hat in Bad Schwalbach einen volltrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Beamte hätten den Mann nach Zeugenhinweisen kontrolliert und bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 3,49 Promille festgestellt, teilte die Polizei am Ostersonntag mit. Der 65-Jährige musste im Anschluss an die Kontrolle noch am Samstagabend seinen Führerschein abgeben.