Ein Autofahrer ist am Mittwochmittag bei Mörlenbach (Bergstraße) gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben ging das Auto nach dem Aufprall in Flammen auf. Der 45 Jahre alte Fahrer konnte nicht mehr gerettet werden. Wie es zu dem Unfall kam, muss ermittelt werden. Die Landstraße war rund vier Stunden voll gesperrt.