Auf der Autobahn 3 bei Bad Camberg ist ein 47-Jähriger mit seinem Auto ungebremst in einen Lastwagen gefahren.

Der Mann aus Nürnberg sei bei dem Aufprall in der Nacht zu Freitag so schwer verletzt worden, dass er noch im Auto gestorben sei, sagte ein Polizeisprecher. Der Lastwagen war demnach wegen eines Überholmanövers länger auf dem mittleren Fahrstreifen gefahren.