Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der B279 bei Gersfeld (Fulda) gestorben.

Nach Polizeiangaben hatte sich der Wagen überschlagen und war auf einem Feld zum Liegen gekommen. Wie es zu dem Unfall kam, stand zunächst nicht fest. Weitere Autos waren nicht beteiligt.