Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Autofahrer stirbt nach Unfall mit mehrfachem Überschlag

Unfall B45 bei Nidderau

Auf der B45 ist ein 52-Jähriger nach einem Unfall gestorben. Der Autofahrer überschlug sich mehrfach mit seinem Wagen. Wie es zu dem Überschlag kam, ist noch unklar.

Ein 52 Jahre alter Mann ist am späten Sonntagabend auf der B45 bei Nidderau (Main-Kinzig) bei einem Autounfall gestorben. Der Mann kam mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab. Sein Auto überschlug sich dabei mehrfach und kam auf einem Feld zum Stehen, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Der 52-Jährige wurde aus seinem Wagen geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfallhergangs.

Sendung: hr-iNFO, 05.04.2021, 6.00 Uhr