Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tödlicher Zusammenprall mit zwei LKW auf B62

Das Auto stieß bei Kirchhain mit zwei LKW zusammen

Ein Autofahrer ist bei Kirchhain auf einer Bundesstraße in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und dort mit zwei Lkw zusammengestoßen. Der Mann war sofort tot. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Beim Zusammenstoß mit zwei Lastwagen ist am Mittwochnachmittag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Bundesstraße 62 von Stadtallendorf Richtung Marburg im Landkreis Marburg-Biedenkopf unterwegs, in der Gegenrichtung fuhren zwei Sattelzüge. In einer langen Rechtskurve bei Kirchhain geriet das Auto wohl auf die andere Straßenseite, wie die Polizei berichtete.

Der erste entgegenkommende Lastwagenfahrer konnte laut Polizei noch nach rechts ausweichen, allerdings kollidierte der Pkw seitlich hinten mit dem Auflieger des Sattelzugs. Ein zweiter, direkt dahinter fahrender Sattelschlepper konnte dem Auto nicht mehr ausweichen und stieß frontal mit ihm zusammen. Die Rettungskräfte konnten den Autofahrer nur noch tot aus seinem Auto bergen.

B62 in beide Richtungen gesperrt

Einzelheiten zu dem Unfallopfer konnte die Polizei zunächst nicht mitteilen. Die beiden Lastwagenfahrer blieben unverletzt, stehen laut Polizei aber unter Schock. Ein Sachverständiger nahm am Abend die Arbeit auf. Einer ersten Schätzung zufolge liegt die Schadenshöhe bei rund 60.000 Euro.

Die B62 war wegen der Arbeiten an der Unfallstelle noch am frühen Abend in beide Richtungen voll gesperrt, wie ein Sprecher der Polizei dem hr mitteilte. Die durch den Unfall beschädigten Lkw mussten zum Teil abgeschleppt werden. Die Polizei ruft Zeugen des Unfalls auf, sich zu melden.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen