Ein Radfahrerin ist in Oberursel (Hochtaunus) mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.

Die 39-Jährige sei per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 42-jährige Fahrer des Wagens wollte den Ermittlungen zufolge auf der L3024 links abbiegen, um in eine Parkbucht zu fahren und übersah die entgegenkommende Radfahrerin, die auch nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die Landstraße blieb für etwa zwei Stunden voll gesperrt.