"Unter dem Einfluss berauschender Mittel" hat ein 34-Jähriger in Diedenbergen laut Polizei einen Unfall verursacht.

Er übersah am Steuer seines Autos am Freitagnachmittag beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 18-Jährige wurde dabei verletzt, wie es am Samstag hieß. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus.