Weil er von der tiefstehenden Morgensonne geblendet wurde, hat ein Autofahrer in Hünfeld (Fulda) eine entgegenkommende Radfahrerin übersehen und sie angefahren.

Die 42 Jahre alte Frau wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen schwer verletzt. Der 32-jährige Autofahrer blieb unverletzt.