Unter Drogen und ohne Führerschein ist ein Autofahrer in Cornberg (Hersfeld-Rotenburg) mit seinem nicht zugelassenen Fahrzeug der Polizei ins Netz gegangen.

Die Kennzeichen an dem Wagen seien gestohlen gewesen, teilten die Beamten am Samstag mit. Der 26-Jährige wurde zur Blutentnahme mit zur Dienststelle genommen, ebenso sein 23 Jahre alter Bekannter, der in einem zweiten Fahrzeug ebenfalls unter Drogeneinfluss unterwegs war.