Eine 23-Jährige ist Polizeiangaben zufolge am Dienstagmittag auf der B451 bei Großalmerode (Werra-Meißner) von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt.

Dabei erlitt die Autofahrerin leichte Verletzungen und einen Schock. Sie wurde zur Behandlung in eine Klinik verbracht. An dem Wagen entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.