In Großkrotzenburg (Main-Kinzig) sind am Sonntag ein Transporter und ein Auto frontal zusammengeprallt.

Dabei sei die Fahrerin des Autos verletzt und in ihrem Wagen eingeschlossen worden, teilte die Feuerwehr am Montag mit. Sie musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer des Transporters sei nicht verletzt worden. Warum die Fahrzeuge zusammenstießen, war zunächst unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.