Ein acht Monate altes Baby und seine Mutter sind am Mittwochmorgen in Bensheim (Bergstraße) mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Polizei war zuvor von Anwohnern alarmiert worden, die einen Streit in der Wohnung der 43-Jährigen gehört hatten. Der 65 Jahre alte Ehemann war ebenfalls zuhause. Die Verletzungen stammen laut Polizei vermutlich von einem Küchenmesser. Der Tathergang ist noch unklar.