Weil er Gas- und Bremspedal verwechselte, hat ein 85 Jahre alter Autofahrer am Freitag einen Unfall verursacht.

Der Bentley-Fahrer trat an einer Kreuzung aufs Gas und krachte gegen ein vor ihm abbremsendes Auto sowie gegen einen Blumenkübel am Straßenrand, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 10.800 Euro.