In unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus in Ebsdorfergrund (Marburg-Biedenkopf) haben in der Nacht zum Mittwoch gelagerte Baumstämme gebrannt.

Die Feuerwehr löschte die hohen Flammen ab, das Haus wurde leicht beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus.