Ein Oberleitungsschaden hat am Donnerstag zu erheblichen Behinderungen im Frankfurter Straßenbahn-Verkehr geführt.

Betroffen waren nach Angaben der Verkehrsgesellschaft VGF die Linien 11, 14 und 21. Ein Bagger hatte aus zunächst ungeklärter Ursache an der Haltestelle "Galluswarte" die Stromleitung abgerissen. Die VGF richtete einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.