Zwei Angriffe auf Mitarbeiter der Bahn in Frankfurt hat die Bundespolizei auf den Plan gerufen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, nutzte im ersten Fall ein 51-Jähriger am Montag die S2 ohne Ticket. Als er von Kontrolleuren angesprochen wurde, griff er einen von ihnen an. Im zweiten Fall belästigte eine 28-Jährige Reisende am Gleis.