Nach dem tödlichen Unfall an einem Bahnübergang in Frankfurt-Nied bleibt die betroffene Strecke voraussichtlich bis zum kommenden Sonntag (17.Mai) gesperrt.

Grund seien Instandsetzungsarbeiten, sagte ein Sprecher der Bahn am Montag. Der Regional- und S-Bahn-Verkehr auf der Strecke laufe bis dahin über Griesheim. Die Ermittlungen zu dem Unfall liefen weiter.