Die Bahnstrecke zwischen Kassel und Frankfurt war nach einem Oberleitungsschaden bei Butzbach (Wetterau) am Donnerstag für rund vier Stunden gesperrt.

Dadurch verspäteten sich zahlreiche Züge, wie die Bundespolizei mitteilte. Ein Bagger hatte im Bahnhof Butzbach aus ungeklärter Ursache die Stromleitung zerstört. Auch eine Regionalbahn wurde beschädigt.