Auf dem Balkon einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Darmstadt ist in der Nacht zum Samstag ein Feuer ausgebrochen.

Durch starke Hitzeentwicklung gingen die Scheiben der Balkontür sowie mehrere Fenster zu Bruch, so dass sich der Brand auch in der Küche ausbreiten konnte, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Bewohner konnten sich selbst ins Freie begeben und blieben unverletzt. Die Wohnung ist laut Polizei unbewohnbar. Schaden: mindestens 100.000 Euro.