Erneut hat ein Heliumballon in Frankfurt für eine S-Bahn-Störung gesorgt.

Der Ballon sei am Mittwoch an der Konstablerwache in die Oberleitung geraten, teilte der RMV mit. Ein Gleis wurde gesperrt. Betroffen waren alle Linien,die durch den Tunnel fahren. Gegen 14.40 Uhr war die Störung behoben. Metallbeschichtete Ballons lösen immer wieder Kurzschlüsse an Oberleitungen aus.